Montag, 15. Mai 2017

Kräuterernte


Das Wetter im Mai lässt unsere Würz- und Heilkräuter schnell wachsen und begünstigt das Sammeln. Der Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense) ist ein Relikt aus der Urzeit. Damals war sein Wuchs noch riesig, seine Wirkung ist es bis heute geblieben. Zinnkraut, wie diese grünen,

Alles neu macht der Mai






Der Mai ist der Monat aller Frühlingsbräuche. Das Ausstecken der Birkentriebe, Symbole des neuen Lebens in der Natur, stammen zwar noch aus vorchristlicher Zeit, zu Pfingsten haben sie aber Tradition. Die Brunnen beim Haus und am Dorfplatz werden mit frischen Birkengrün geschmückt und

Samstag, 13. Mai 2017

Brandzeichen

Sterben Frauen anders?

Eine Lesung brachte alte Erinnerungen hoch. Der humorvolle Text der Autorin weckte düstere Bilder und nagte an den Synapsen, bis die Hand zum Stift griff und diese Frage zu Papier brachte: Sterben Frauen anders?

In Krimis äußern sich Profiler zu männlichen und weiblichen Tötungsarten: Frauen bevorzugen